Druckversuch

Methode zur Bestimmung des Verhaltens von Materialien unter Bruchlast. Die Probe wird auf Druck belastet, wobei die Verformung bei unterschiedlichen Kräften aufgezeichnet wird. Druckspannung und Druckverformung werden berechnet und als Spannungs-Verformungsdiagramm grafisch dargestellt, das dann zur Bestimmung von Elastizitätsgrenze, Proportionalitätsgrenze, Streckgrenze, Streckfestigkeit und (bei einigen Materialien) Druckfestigkeit verwendet wird. Standard Druckversuche gemäß ASTM C-773 (Hochfeste Keramik), ASTM E-9 (Metalle), ASTM E-209 (Metalle bei höheren Temperaturen) und ASTM D-695 (Kunststoffe).