Regelkreis

Die Prüfmaschine ist ein geregeltes System. Bei der Traversenwegregelung erzeugt eine Karte im Master-Controller ein Stellsignal, das eine erforderliche Position der Traverse vorgibt. Ein Encoder im Prüfrahmen gibt ein entsprechendes Rückführungssignal, das die aktuelle Position der Traverse wiedergibt. Wenn angeforderte und tatsächliche Position nicht übereinstimmen, erzeugt das System ein Fehlersignal, das den Motor in die erforderliche Richtung fährt, um das Fehlersignal auf Null zu führen.