Längung

Das Maß für die Verformbarkeit eines Materials, bei einer Zugprüfung. Sie ist die Verlängung der nach dem Brechen gemessenen Probenlänge geteilt durch die ursprünglich gemessene Probenlänge. Eine größere Längung bedeutet eine größere Verformbarkeit. Die Längung kann nicht zur Prognose des Materialverhaltens bei plötzlichen oder wiederholten Belastungen herangezogen werden.