Steifigkeitsmodul

Die Änderungsrate der Dehnung als Funktion der Spannung in einer Probe unter Scher- oder Torsionsbelastung. Der in einem Torsionsversuch bestimmte Elastizitätsmodul. Alternative Begriffe sind Scher- oder Torsionsmodul. Das scheinbare Steifigkeitsmodul ist ein Maß für die Steifigkeit von Kunststoffen, die in einem Torsionsversuch (ASTM D-1043) gemessen wird. Sie ist "scheinbar", da sich die Probe über die Proportionalitätsgrenze hinaus durchbiegen kann und der berechnete Wert in diesem Fall nicht den wahren Elastizitätsmodul innerhalb der Elastizitätsgrenze des Materials angeben würde.