Bruchmodul

Die durch einen Biege- oder Torsionsversuch bestimmte Bruchfestigkeit. Bei einem Biegeversuch ist der Bruchmodul die maximale Faserspannung bei Bruch. Bei einem Torsionsversuch ist der Torsionsbruchmodul die maximale Scherspannung in der äußersten Faser eines kreisförmigen Elements. Alternative Begriffe sind Biegesteifigkeit und Torsionsfestigkeit.