Spannungsamplitude

Die Hälfte des Bereichs einer wechselnden Spannung, die sich bei einem Ermüdungsversuch in einer Probe aufbaut. Die Spannungsamplitude wird häufig zur Erstellung von Spannungs-Lastspielzahl-Diagrammen verwendet.