Zugmodul

Tangentenmodul oder Sekantenmodul eines Materials, das einer Zugbelastung ausgesetzt ist. Alternative Begriffe sind Elastizitätsmodul und Zugmodul. Er wird durch einen Zugversuch oder einen dynamischen Test bestimmt, bei dem die folgende Gleichung den Zusammenhang mit der Resonanzfrequenz einer zylindrischen Kolbenstange beschreibt:

Tensile Modulus of Elasticity Equation

Dabei ist E der Elastizitätsmodul; 1, Länge der Kolbenstange; p, Dichte; f, Resonanzfrequenz; k, Radius der Kreiselbewegung der Stange um eine Achse senkrecht zu Stangenachse und Bewegungsebene (d/4 für runde Stangen) und j, eine vom Vibrationsmodus abhängige Konstante. Innerhalb der Proportionalitätsgrenze ist der Zugmodul ungefähr gleich dem Druckmodul.