Torsionsspannung

Die Scherspannung, die sich in einem Material aufbaut, das einem spezifizierten Drehmoment in einem Torsionsversuch ausgesetzt wird. Sie wird anhand der folgenden Gleichung berechnet:

Torsional Stress Equation

dabei ist T das Drehmoment, r der Abstand Drehachse bis zur äußeren Faser der Probe, und J ist das polare Trägheitsmoment.