Installation und Montage

Die Installation größerer und komplexerer Prüfsysteme - ganz egal, ob es sich um eine Neuanschaffung, die Verlegung des Standorts einer Maschine oder eine Modernisierung handelt - erfordert häufig Unterstützung bei der Vorbereitung des Aufstellungsorts, der eigentlichen Montage, der rückführbaren Kalibrierung und der Mitarbeiterschulung.

Wir bieten eine breite Palette von Installations- und Inbetriebnahmedienstleistungen, die alle diese Anforderungen erfüllen. Häufig werden Montage, Kalibrierung und Schulung bereits beim Kauf eines Instron® Prüfsystems vereinbart, um eine problemlose Übergabe an Ihre Mitarbeiter und den reibungslosen Beginn des Prüfbetriebs zu gewährleisten. Für spezielle Montage- und Inbetriebnahmeanforderungen stehen weitere Dienstleistungen zur Verfügung.

Bereits bei der Konfiguration Ihres Prüfsystems bespricht der Instron-Vertriebsingenieur mit Ihnen Anforderungen an den Aufstellungsort, erforderliche Vorbereitungen für die Montage und die eigentliche Montage, Anforderungen an die Kalibrierung sowie eventuellen Schulungsbedarf.

Unsere Montage- und Inbetriebnahmemitarbeiter werden von technischen Mitarbeitern und Kalibierspezialisten in unseren Werken unterstützt.

Dienstleistungen und Unterstützung bei der Vorbereitung des Aufstellungsorts

  • Hinweise zum Boden/Fundamenten
  • Geeignete Aufstellfläche und Anforderungen an die elektrische und pneumatische Versorgung
  • Klärung des Zugangs zum Aufstellungsort, falls die Ausrüstung in einer gewissen Entfernung vom Anlieferungsort aufgestellt werden soll (z.B. Höhe der Türen und Breite der Korridore)

Für größere servohydraulische Prüfsysteme, die eine Hydraulikversorgung mit speziellen Anforderungen an die Kühlung benötigen, bieten wir Dienstleistungen für die Hydraulikleitungen sowie Beratung bezüglich der optimalen Verfahrensweisen zur Minimierung von Umweltbeeinträchtigungen und Energieverbrauch.

  • Support-Dienste und Dokumentation zur Durchführung von IQ/OQ -Prozessen
  • Ratschläge zum Entladen und Transport der Ausrüstung
  • Dienstleistungen und Ratschläge zum Auspacken, Aufstellen und Ausrichten
  • Supportleistungen zum Anschluss der Ver- und Entsorgungseinrichtungen

Gemeinsam mit den zuständigen Mitarbeitern Ihres Standorts schließen wir die Anlage an die benötigten Ver- und Entsorgungsleitungen an. Dazu gehören z.B. elektrische, pneumatische, hydraulische Versorgungsleitungen und Kühlwasserversorgung bei größeren Systemen.

  • Befestigung und Montage von Zubehör
  • Kalibrierung

Wir bieten eine rückführbare Systemkalibrierung von Kraftaufnehmern, Dehnungsaufnehmern und sonstigen Messsystemen zur Erfüllung von ISO- und ASTM-Normen.

Schulung bei Inbetriebnahme

Die Einweisung bei der Montage bezieht sich auf die grundlegende Bedienung von Maschine und grundlegende Aspekte der Software. Unsere komplexeren Softwarelösungen beinhalten eine ausführliche Schulung, die so geplant werden kann, dass sie im Rahmen der Montage oder zeitnah stattfinden kann. Außerdem bieten wir zusätzliche standardmäßige und kundenspezifische Schulungen, die entweder in Ihrem Werk, regional, oder in einem unserer zentralen Schulungszentren stattfinden können.