Prüfung von Displays

Challenge

automotive

Displays müssen jahrelangem Gebrauch und auch Missbrauch standhalten. Deshalb müssen Displays strengen Prüfungen unterzogen werden, um ihre Haltbarkeit zu gewährleisten. Druckprüfungen müssen an mehreren Stellen auf dem Anzeigefeld durchgeführt werden, was in der Vergangenheit extrem zeitaufwändig war. Außerdem müssen Biegeprüfungen durchgeführt werden, in manchen Fällen bis zum Bruch. Displays können manchmal völlig unerwartet brechen, und es kann in manchen Fällen schwierig sein, den Bruch zu erkennen. All diese Faktoren machen die Prüfung von Displays zu einer anspruchsvollen Aufgabe.

Solution

automotive

Instron® bietet einen X/Y-Probentisch an, mit dem das Display verfahren wird, so dass Druckprüfungen an mehreren Stellen durchgeführt werden können. Der Probentisch wird an verschiedene durch den Bediener mit Hilfe des Multi-Test-Moduls der Software Bluehill 3 eingestellte Punkte gefahren. Anschließend erfolgt die Prüfung automatisch, wobei alle Punkte in einem einzigen Durchgang mit hoher Geschwindigkeit angefahren werden. Alternativ kann der X/Y-Probentisch auch mit der TestMaster-Software gesteuert werden. Dabei wird, falls gewünscht, jeder Punkt als separate Probe behandelt. Taststifte unterschiedlicher Größen stehen ebenfalls zur Verfügung.

Mit einer Vielzahl von Biegevorrichtungen kann Instron praktisch alle Anforderungen an die Biegeprüfung von Displays erfüllen. Das Angebot beinhaltet sowohl 3-Punkt- als auch 4-Punkt-Biegevorrichtungen, optional mit festem oder einstellbarem Auflagerabstand. Mit einer Reihe von Optionen lassen sich die Vorrichtungen anwendungsspezifisch anpassen. Und wenn Sie spezielle Anforderungen haben, kann die In¬stron Custom Solutions Group gemeinsam mit Ihnen eine Vorrichtung nach Ihren Vorgaben entwickeln.

Das TestCam-Modul für die Aufzeichnung und Wiedergabe der Prüfung ermöglich die visuelle Analyse des Versagens und dessen Korrelation zu den Prüfdaten. Mit Echtzeit-Hochgeschwindigkeits-Videoaufzeichnungen und deren Wiedergabe gewinnen Sie einen detaillierten Einblick in das Bruchverhalten des Displays.


Erfahren Sie mehr über unsere Automotive Lösungen