Das Produktspektrum von Instron umfasst eine breite Auswahl an Spannzeugen, die optimal an die Anforderungen Ihrer Branche und Ihrer Anwendungen angepasst sind. Unsere Spannzeuge sind für Prüfkräfte von nur einem Gramm bis hin zu 2 Meganewton ausgelegt und eignen sich für unterschiedlichste Materialien - darunter Fäden, Seile, Elastomere, Kunststoffe, Verbundwerkstoffe, Metalle und vieles mehr. Für Kunden mit speziellen Anforderungen können unsere Techniker ein an die individuellen Anforderungen angepasstes, maßgeschneidertes Spannzeug entwickeln. Instron-Spannzeuge entsprechen allen internationalen Prüfnormen. Sie sind für eine lange Lebensdauer ausgelegt und stützen sich auf unser erstklassiges internationales Service- und Support-Team.

Pneumatisches Spannzeug 2 kN


Seitlich wirkende, pneumatische Spannzeuge
 

Dies sind unsere am häufigsten eingesetzen Spannzeuge - mehr als die Hälfte aller Instron-Universalprüfmaschinen sind mit solchen Spannzeugen ausgestattet. Die Spannzeuge sind anwenderfreundlich, vielseitig einsetzbar und hoch effektiv bei der Prüfung großer Stückzahlen. Nennkräfte bis 10 kN.


Mehr Info

Keilspannzeuge


Keilspannzeuge
 
 

Die klassischen, einfachen und robusten manuellen Keilspannzeuge eignen sich hervorragend für Metalle, Verbundwerkstoffe und Kunststoffe. Konzipiert für einfaches Einspannen, Ausrichten und Positionieren der Proben. Nennkräfte bis 250 kN.
 
 


Mehr Info

Seitlich wirkende Schraubspannzeuge


Seitlich wirkende Schraubspannzeuge
 

Schraubspannzeuge sind eine einfache und effiziente Methode zum Einspannen von Proben und werden üblicherweise zur Prüfung von biomedizinischen Proben, Kunststofffolien, Elektronikbauteilen und Klebstoffen eingesetzt. Nennkräfte bis 10 kN.
 


Mehr Info

Hydraulisches Keilspannzeug 2742-601 für dynamische Prüfungen mit Prüfkräften bis ±500 kN


Hydraulische Hochleistungs-Keilspannzeuge für statische und dynamische Prüfungen

Die besten Spannzeuge für die meisten Anwendungen im Bereich der Zugprüfung von Metallen und Verbundwerkstoffen. Für den Einsatz an einem elektromechanischen Prüfsystem wird eine hydraulische Spannzeugpumpe benötigt. Nennkräfte bis 500 kN.
 


Mehr Info

 

Selbstspannende Rollenspannzeuge


Selbstspannende Rollenspannzeuge

Einfache und effektive selbstspannende Spannzeuge, hervorragend geeignet für Elastomere und Folien. Nennkräfte bis 5 kN.
 
 
 
 


Mehr Info

Spannzeuge für textile Schnüre, Garne und Seile


Spannzeuge für textile Schnüre, Garne und Seile

Speziell für die Zugprüfung von Garnen, Fäden, Seilen, Schnüren, Schläuchen, chirurgischem Nahtmaterial und Drähten konzipierte Spannzeuge.
 
 
 


Mehr Info

Prüfung von Bewehrungseisen mit einem hydraulischen Keilspannzeug mit 1500 kN Nennkraft


Hydraulische Keilspannzeuge

Hydraulische Keilspannzeuge für statische hydraulische Universalprüfsysteme von Instron für hohe Prüfkräfte. Nennkräfte bis 2.000 kN.
 
 
 
 
 


Mehr Info

Beidseitig doppelt wirkendes hydraulisches Spannzeug, 250 kN, Artikel-Nr. W-5450


Seitlich wirkende hydraulische Spannzeuge

Hydraulische, seitlich wirkende DuraSync™-Spannzeuge für hohe Kräfte bieten eine höhere Klemmkraft, einfachere Bedienung und höhere Bedienersicherheit als konventionelle Spannzeugausführungen. Nennkräfte bis 2.000 kN.


Mehr Info

 

Exzenterklemmen-Spannzeug für Gurtmaterial, Artikel-Nr. CP108121


Spannzeuge für
Gurtmaterial
 

Hervorragend geeignet für textiles Gurtmaterial, Ladungssicherungsgurte und Sicherheitsgurte. Aufgrund der Vielzahl von Materialien und Breiten sind die meisten Spannzeuge, die wir für diese Anwendungen anbieten, individuell konzipiert.
 


Mehr Info

Für dynamische Prüfungen ausgelegtes hydraulisches Keilspannzeug 25 kN/100Nm für 8874-Prüfmaschinen, Artikel-Nr. 8260C


Spannzeuge für Torsions- und Axial-Torsions-Prüfungen
 

Axial-Torsions-Spannzeuge für die servohydraulischen Biaxial-Prüfmaschinen 8874 von Instron und Torsionsspannzeuge für Instron-Torsionsprüfsysteme MT.
 
 
 
 
 


Mehr Info

Pneumatisches Spannzeug für dynamische Prüfungen ±1 kN, Artikel-Nr.  2742-103


Pneumatische Keilspannzeuge für statische und dynamische Prüfungen

Diese für die Prüfmaschinen aus der ElectroPuls™-Serie konzipierten pneumatischen Keilspannzeuge eignen sich für Zug-, Druck- und Torsionsprüfungen sowie Prüfungen mit Spannungsumkehr an einer breiten Palette von Proben und Werkstoffen.


Mehr Info

Pneumatisches Keilspannzeug, Nennkraft 200 kN, Artikel-Nr. 2716-121


Pneumatische Keilspannzeuge
 

Funktionsweise ähnlich wie bei manuellen Keilspannzeugen, jedoch pneumatisches Schließen zur Erhöhung der Prüfgeschwindigkeit und Bedienerfreundichkeit. Erhältlich mit Nennkräften von 100 kN und 200 kN.
 
 


Mehr Info

 

Präzisionskeilspannzeug, Nennkraft 250 kN, Artikel-Nr. 2716-03


Mechanische Präzisionskeilspannzeuge
 

Spannzeuge für Verbundwerkstoffe und Metall, die eine präzise und wiederholbare Probenausrichtung in Übereinstimmung mit den Anforderungen von NADCAP AC7122-1 und AC7101 gewährleisten. Erhältlich mit Nennkräften von 100 kN und 250 kN.


Mehr Info

Manuelles Keilspannzeug, 250 kN, Artikel-Nr. CP125378


Keilspannzeuge für hohe Prüfkräfte
 

Diese manuellen Keilspannzeuge sind konzipiert als Spannlösung für hohe Prüfkräfte und als Alternative zu einem pneumatischen oder hydraulischen Spannzeug. Nennkraft: 250 kN.
 
 
 
 


Mehr Info

Halter für Befestigungsmittel, Artikel-Nr. W-5155-A


Spannzeuge für Befestigungselemente
 

Mit diesen Spannvorrichtungen für Befestigungsmittel können Zugfestigkeitstests, axiale und Keilzugprüfungen und Kegelabzugstests an Bolzen, Schrauben, Gewindestiften und Muttern durchgeführt werden.
 
 
 
 


Mehr Info

0,505 Schulterprobeneinsätze 300 kN, Artikelnummer W-5158-A


Spannzeuge körper für Gewinde- und Schulterproben

Spannzeuge mit geteilten Einsätzen sind für die sichere und hochvolumige Prüfung von bearbeiteten Schulterproben konzipiert. Ausgelegt nach ASTM E8, ASTM A370, ASTM A48 und GOST 1497 (Probentyp III).
 
 
 
 


Mehr Info

 

Spannzeug für Drähte und Kabel


Spannzeuge für
Drähte und Kabel
 

Spannzeuge speziell für die Zugprüfung von Drähten und Kabeln mit Durchmessern bis 12,7 mm
 
 
 
 
 


Mehr Info

Pneumatische Mikro-Spannzeuge, seitlich wirkend. Nennkraft: 10 N, Artikel-Nr. 2712-101


Spannzeuge für Mikroelektronik-Komponenten

Unterschiedlichste Spannzeuge zur Durchführung einer Vielzahl von Prüfungen an Mikroelektronik-Bauteilen und -Komponenten, darunter Anschlussleitungen, Drähte und unregelmäßig geformte Bauteile.
 


Mehr Info

Zuggriffe für Schnüre


Zuggriffe für
Schnüre
 

Manuelle Spannzeuge, die speziell für Seile und Schnüre bis zu einem Durchmesser von 3,2 mm und einer Bruchfestigkeit von 2,5 kN entwickelt wurden.
 
 
 
 


Mehr Info

Spannzeuge für Faserfilamente


Spannzeuge für Faserfilamente
 

Kleine, leichte Spannzeuge für Fasern und Filamente für Prüfungen mit sehr niedrigen Prüfkräften. Kommen häufig bei Anwendungen in der Biomedizin und Mikroelektronik zum Einsatz.
 
 


Mehr Info

 

Spannvorrichtung für Elastomer-Runddichtringe, Einsäulen-Prüfsystem, Artikel-Nr. 2717-068


Spannzeuge für Runddichtringe
 
 

Spannzeug für Prüfungen nach ASTM D1414. Diese Spannvorrichtungen sind für die Prüfung von Elastomer-Ringen konzipiert und vermeiden lokale Spannungskonzentrationen mit Hilfe einer Spindel, die durch die verfahrbare Traverse gedreht wird.


Mehr Info

Spannzeuge für Gewebeschlaufen


Spannzeuge für Gewebeschlaufen
 
 

Ausgelegt für Prüfungen nach ASTM D4964. Spannzeuge für Gewebeschlaufen werden zur Bestimmung von Zugfestigkeit und Längenänderung von breiten oder schmalen elastischen Geweben eingesetzt.
 


Mehr Info

BioPuls tauchbares pneumatisches, seitlich wirkendes Spannzeug, Artikel Nr. 2752-005


BioPuls tauchbare, seitlich wirkende pneumatische Spannzeuge
 

Tauchbare Spannzeuge speziell für den Einsatz in Verbindung mit dem BioPuls temperaturgeregelten Wasser- oder Kochsalzbad-System.
 
 
 
 


Mehr Info

Probenzentriervorrichtung, Artikel-Nr. 2710-109


Sonstige Spannzeuge, Adapter, Klemmbackeneinsätze und Zubehör

Zubehör und Klemmbackeneinsätze für alle Instron-Spannzeuge. Sonstige Spannzeugausführungen. Adapter für den Anschluss von Spannzeugen an unterschiedliche Maschinen.
 
 


Mehr Info