Schmelzindex-Prüfgeräte


Instron®-Schmelzindexprüfgeräte sind speziell für die einfache und genaue Messung der Massenflussrate (MFR) und der Schmelze-Volumen-Flussrate (MVR) konzipiert. Unsere Fließprüfgeräte reichen von manuellen bis zu halbautomatischen Kunststoff-Schmelzindex-Prüfgeräten, die mehrere Gewichtsprüfungen durchführen. Alle unsere Schmelzindex-Prüfgeräte entsprechen den neuesten ASTM- und ISO-Normen.
 

Das MF20 Schmelzindex-Prüfgerät erfüllt Laboranforderungen von der einfachen Materialannahme bis zur Prozesskontrolle.

Das MF30 Schmelzindex-Prüfgerät ist für die Materialeingangsannahme und Prozesskontrolle konzipiert. Es ist speziell für Labore geeignet, die Hochleistungsmaterialien testen, bei denen der menschliche Faktor die Wiederholbarkeit und Rückverfolgbarkeit der Ergebnisse beeinflussen kann.

Das MF50 Schmelzindex-Prüfgerät eignet sich hervorragend für Labore, die rund um die Uhr mehrere Materialien prüfen und in denen schnelle und sichere Abläufe einen großen Einfluss auf die Produktivität haben können. Es ermöglicht Prüfverfahren mit mehreren Gewichten.

Fordern Sie ein Angebot oder eine Demo an

Melt Flow Series Family


Kleines Footprint-Symbol

Die Fließprüfgeräte der Instron CEAST MF-Baureihe sind auf hohe Leistung und Langlebigkeit ausgelegt, wobei die kompakte Größe und Ergonomie für eine bessere Bedienbarkeit sorgen


Kolbensymbol

Die automatische Materialverdichtung vor der Prüfung hilft, die Datenintegrität zu maximieren und gleichzeitig kostspielige Fehler zu minimieren


Integrationssymbol

Die Instron CEAST-Schmelzflussprüfgeräte sind die flexibelsten in der Konfiguration und erfüllen als erste auf dem Markt die Anforderungen von Branchen wie Automobil, Konsumgüter, Elektronik und Rohstoffe





Testverfahren mit einem Schmelzindex
Tutorial zur Verwendung von Instron Melt Flow Tester nach ISO 1133 und ASTM D1238





 

Instron MF20 Schmelzfließprüfgerät
Von der einfachen Materialeingangsannahme bis zur Prozesskontrolle


Standard-Merkmale
  • On-Board-Schnittstelle zur Methodeneinstellung und Visualisierung der Ergebnisse
  • Schnellspannschiebersystem für die Entnahme der Matrize
  • Geführte Kolbenkonstruktion für genaue Positionierung im Zylinder
  • Integrierte Halterung für Zubehör und Verbrauchsmaterial
  • Abriebfester Zylinder

Optionen
  • Hochpräziser Encoder zur Messung der MVR
  • Schneller und genauer Heber zum automatischen Aufbringen der Testmasse
  • Manueller Massenselektor zur Vermeidung von schwerem Massenhandling und Konfigurationsänderungen
  • Matrizenverstopfung zur Vermeidung von Materialfluss während des Vorheizens
  • Go/No-Go Messgeräte für die Toleranzprüfung
  • Stickstoff-Deckenvorrichtung für die Prüfung hygroskopischer Materialien
  • Manuelle oder motorisierte Schneidevorrichtung von Extrudat
  • Integrierte Vorrichtung zur automatischen Zylinderreinigung
  • Software zur Speicherung und Analyse der Ergebnisse mit grafischen Möglichkeiten




Instron MF30 Schmelzindexprüfgerät
Für Laboratories, in denen der menschliche Faktor die Wiederholbarkeit und Rückverfolgbarkeit beeinflussen kann


Standard-Merkmale
  • Schnellspannschiebersystem für die Entnahme der Matrize
  • Geführte Kolbenkonstruktion für genaue Positionierung im Zylinder
  • Abriebfester Zylinder
  • Hochpräziser Encoder zur Messung der MVR, Erfassung von bis zu 40 Datenpunkten für einen einzigen Test
  • Lifter zum automatischen und genauen Aufbringen der Testmasse
  • Kraftmessdose zum Verdichten und Spülen mit einer kontrollierten Kraft
  • On-Board-Schnittstelle zur Methodeneinstellung und Visualisierung der Ergebnisse
  • Integrierte Halterung für Zubehör und Verbrauchsmaterial

Optionen
  • Manueller Massenselektor zur Vermeidung der Handhabung von schweren Massen und Konfigurationsänderungen
  • Matrizenverstopfung zur Vermeidung von Materialfluss während des Vorheizens
  • Go/No-Go Messgeräte für die Toleranzprüfung
  • Stickstoff-Deckenvorrichtung für die Prüfung hygroskopischer Materialien
  • Manuelle oder motorisierte Schneidevorrichtung von Extrudat
  • Integrierte Vorrichtung zur automatischen Zylinderreinigung
  • Magnetische Kolbenhaltevorrichtung für High-Flow-Proben
  • Software zur Speicherung und Analyse der Ergebnisse mit grafischen Möglichkeiten




Instron MF50 Schmelzflussprüfgerät
Für Laboratorien, in denen schnelle und sichere Abläufe einen großen Einfluss auf die Produktivität haben


Standard-Merkmale
  • Schnellspannschiebersystem für die Entnahme der Matrize
  • Geführte Kolbenkonstruktion für die genaue Positionierung im Zylinder
  • Abriebfester Zylinder
  • Hochpräziser Encoder zur Messung der MVR, Erfassung von bis zu 40 Datenpunkten für einen einzigen Test
  • Lifter zum automatischen und genauen Aufbringen der Testmasse
  • Kraftmessdose zum Verdichten und Spülen mit einer kontrollierten Kraft
  • Integrierter Massenselektor mit automatischer Auswahl der Gewichte
  • Touch-Screen-Interface

Optionen
  • Matrizenverstopfung zur Vermeidung von Materialfluss während des Vorheizens
  • Go/No-Go Messgeräte für die Toleranzprüfung
  • Stickstoff-Deckenvorrichtung für die Prüfung hygroskopischer Materialien
  • Manuelle oder motorisierte Schneidevorrichtung von Extrudat
  • Integrierte Vorrichtung zur automatischen Zylinderreinigung
  • Automatische mechanische Kolbenhaltevorrichtung für High-Flow-Proben
  • Software zur Speicherung und Analyse der Ergebnisse mit grafischen Möglichkeiten







Die MF-Serie im Vergleich


MF20
MF30
MF50
Einhaltung der Normen ISO 1133-1, ISO 1133-2 und ASTM D1238
Encoder Optional
Gewichtheber Optional
Wägezelle NA
Schmelzschneidvorrichtung Optional Optional Optional
Masse-Selektor Optional Optional
Matrizenstopfeinrichtung
Optional Optional Optional
Integrierte Trommelreinigungsvorrichtung
Optional Optional Optional
Prüftemperaturbereich
400°C
(optional 500°C)
400°C
(optional 500°C)
400°C
(optional 500°C)
Zylinder / Matrizenmaterial
Nitrierter Stahl / Wolframkarbid. Optional für chemische Resistenz: Hastelloy / Hastelloy Nitrierter Stahl / Wolframkarbid. Optional für chemische Resistenz: Hastelloy / Hastelloy Nitrierter Stahl / Wolframkarbid. Optional für chemische Resistenz: Hastelloy / Hastelloy
Schutzvorrichtungen - -
Software
Optional Optional Optional




Kontakt mit uns

Melt Flow Testers Brochure

Melt Flow Testers Brochure HERUNTERLADEN