TORSION ADD-ON 2.0

Konvertieren Sie Eine Einaxiale Prüfmaschine in Eine Zweiaxiale Prüfmaschine


Für einfache, simultane Axial- und Torsionsprüfungen entwickelt. Das neue Torsion Add-On 2.0 erhöht die Fähigkeiten Ihres Labors - und ermöglicht es so, Produktentwicklungsfähigkeiten zu erweitern und praxisnahe Anwendungsszenarien für Ihre Produkte zu simulieren. Für viele internationale Standards wie ISO 11040-4, ISO 80369 und ASTM F543 wird die axiale und torsionale Steuerung gefordert. Dies ermöglicht Ihnen, Ihre Geräte zu konsolidieren und den Prüfprozess zu optimieren. Dies ist sehr gut geeignet für die Leistungsprüfung von verschiedenen Konsumgütern, Verpackungen, medizinischen Geräten, Elektronik und Automobilkomponenten.


Angebot anfordern




Luer-Lock-Stecker



Simulation Ihres Produkts Unter Realen Nutzungsbedingungen

Bei der Funktionsprüfung geht es darum, Ihr Produkt unter realen Nutzungsbedingungen zu testen. Viele Konsumgüter, insbesondere Verpackungen für pharmazeutische Produkte, Nahrungsmittel, Makeup usw. werden einfachen mehrachsigen Belastungen unterzogen. Die Sicherstellung einer gleichbleibenden Qualität ist für langfristiges Produktwachstum und Erfolg entscheidend.
 
 

Medizin- und Verbrauchsverpackungen



Beschleunigen Sie Ihre Produktentwicklung
 

Wenn neue Produkte in den Branchen für medizinische Geräte und Elektronik entwickelt werden, ist es unerlässlich, die Produktstabilität unter zweiachsiger Belastung sicherzustellen. Viele Unternehmen trennen zwischen axialen und torsionalen Prüfungen. Wenn allerdings beide Prüfverfahren kombiniert werden, können Labore ihre Gesamtprüfdauer reduzieren und den Produktentwicklungsprozess beschleunigen.
 

Torsion Add-On 2.0



Machen Sie Platz Auf Labortischen
 

Platz auf Tischoberflächen ist für viele Labore wertvoll - und die Labore, die axiale und torsionale Prüfungen auf separaten Maschinen durchführen, können mehr Platz schaffen, indem sie die Torsionsfunktionen zu ihren axialen Maschinen hinzufügen.
 
 
 

 
 




Medizin- und Verbrauchsverpackungen

Was Ist Neu Bei 2.?

  • Die neue Hardware wird mit der Bluehill® Universal software mit TestProfiler gesteuert. Somit wird die Methodenentwicklung vereinfacht und eine intuitivere Steuerung der axialen und torsionalen Treiber geboten. Zusätzlich beinhalten Berechnungen nun Kraft, Drehmoment, Verfahrweg und Umdrehungsmessungen.
  • Schlankeres, kompakteres Design, das sogar noch weniger Platz einnimmt als vorher!

Technische Daten

  • Nennkraftdrehmoment: Bis zu ±20 Nm oder ±177 in-lbf
  • Winkelauflösung: 0.001º
  • Maximale Drehgeschwindigkeit: 60 U/min
  • Elektrische Anforderungen: Einphasig, 47/63 Hz, 120 oder 220 VAC
  • Betriebstemperatur: +50 bis 100º F oder +10 bis 38º C
  • Fügen Sie Torsionsfunktionen zu jedem neuen oder vorhandenen 5940- oder 5960-System hinzu

PDF anzeigen



PRÜFANWENDUNGEN




Luer-Lock-Stecker

Luer-Stecker werden universal für medizinische Geräte verwendet um leckfreie, sichere Anschlüsse zu gewährleisten, da diese strengen Tests unterzogen werden. ISO 80369 gibt einen Überblick über die Abläufe für die ordnungsgemäße Prüfung dieser Geräte und verlangt eine zweiachsige Prüfung, um den Luer-Stecker zu charakterisieren. Das Torsion Add-on ist sehr gut geeignet, um diese Prüfungen auszuführen und kann den Anforderungen, die in allen Prüfanhängen dargestellt sind, gerecht werden.
 
 



Medizin- und Verbrauchsverpackungen

Die Verpackung ist der erste Berührungspunkt des Verbrauchers mit einem Produkt und hinterlässt einen wichtigen Eindruck. Es ist sehr wichtig, Verpackungen richtig zu charakterisieren und zu prüfen, um die Konsistenz für die Sicherheit und einfache Öffnung der Verpackung sicherzustellen. Viele Verpackungen benötigen bei Prüfungen simultane axiale und torsionale Kräfte, einschließlich pharmazeutischen Flaschen, die gemäß ASTM D7860. getestet werden. Das Torsion Add-On bietet realistischere Prüfungen, um qualitativ-hochwertige Verpackungen zu entwickeln.
 







Knochenschrauben

Knochenschrauben werden in operativen Eingriffen zur Sicherung von Implantaten, osteosynthetischen Geräten oder für Platten zur Fixierung von Brüchen des Skelettsystems verwendet. Im normalen klinischen Gebrauch wendet ein Chirurg axiale und torsionale Kräfte auf die Knochenschraube an, während diese innerhalb des Körpers eingesetzt werden. Das Torsion Add-On kann Knochenschrauben gemäß ASTM F543 prüfen, um mechanische Eigenschaften zu bestimmen und neue Designs und Materialien zu evaluieren.
 

Medizinische Schläuche


Medizinische Schläuche

Medizinische Schläuche werden in einer Vielzahl von Anwendungen und Vorgängen verwendet. Während der Navigation durch ein komplexes Labyrinth an Arterienhohlräumen werden Schläuche und Führungsdrähte, die gegen die Arterienwand drücken, axialen und torsionalen Kräften ausgesetzt. Das Torsion Add-On kann für die Evaluierung der zweiachsigen Eigenschaften dieser Produkte verwendet werden, um Fehlern während eines Vorgangs vorzubeugen, die einem Patienten möglicherweise schaden können.
 







Flexible Leiterplatten

Leiterplatten werden in einer zunehmenden Anzahl an Produkten verwendet. Da deren Nachfrage wächst, wird auch der Bedarf nach Prüfungen größer. Die Durchführung von zweiachsigen Prüfungen hilft Herstellern, zu gewährleisten, dass die Schaltung innerhalb ihrer Produkte robust und über einen langen Zeitraum widerstandsfähig ist. Torsion Add-On bietet die Möglichkeit, Prüfvorgänge schnell zu entwickeln, um die Langlebigkeit von Leiterplatten zu evaluieren.
 

Tasten und Schalter


Tasten und Schalter

Viele Produkte verwenden in Ihrem Design Tasten und Schalter, die durch eine intensive Entwicklung gehen müssen. Mechanische Prüfungen können verwendet werden, um den taktilen Druckpunkt von Schaltern und Tasten zu charakterisieren und so die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren. Das Torsion Add-On kann einfach programmiert werden, um diese Prüfungen durchzuführen und reale Bedingungen zu simulieren.
 





Weitere Informationen

PDF anzeigen

HERUNTERLADEN